Geberit AquaClean 4000


Das Basismodell Geberit AquaClean 4000 fällt auf durch seinen attraktiven Preis. Es ist ein voll funktionierender Dusch-WC Aufsatz, bietet aber nur die Basisfunktionen.


Der körperwarme Wasserstrahl reinigt per Knopfdruck in der gewünschten Intensität schonend sauber und erfrischt. Die an der Seite angebrachten Bedientasten zeichnen sich durch hohen Bedienkomfort und klares Design aus. Die Duschdüse wird automatisch vor und nach jedem Duschvorgang mit Frischwasser gespült.


Dämpfer federn Brille und Deckel geräuschlos ab. Der Sitz garantiert ergonomisch optimierten Komfort und lässt sich mit einfachen Handgriffen zum Reinigen abnehmen. 


CHF 640.-

inkl. MwSt. und vorgezogener Recyclinggebühr (vRG)

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Lieferung und Installation durch unsere Profis ab CHF 300.-



Funktionen

Raffiniertes Duschprinzip 

Auf Knopfdruck reinigt ein körperwarmer Duschstrahl den Po berührungslos sauber. Geberit AquaClean bietet so eine attraktive Alternative zum klassischen Bidet.


Hygienisch sauber

Die Duschdüse wird automatisch vor und nach jedem Duschvorgang gespült.


Einfach montiert – ideal auch für Mietwohnungen

Das Geberit AquaClean 4000 wird einfach gegen Sitz und Deckel des bestehenden WCs ausgetauscht. Besonders leicht gemacht ist die Nachrüstung im Bad zusammen mit der neuen Geberit AquaClean Designplatte. Zusätzlicher Vorteil: bei einem Wohnungswechsel lässt sich der WC-Aufsatz einfach de- und neumontieren.


Höchst benutzerfreundlich

Die an der Seite angebrachten Bedientasten zeichnen sich durch hohen Bedienkomfort aus.


Hightech für Sitz und Deckel

Wie alle Geberit AquaClean Modelle arbeitet auch dieses mit Absenkautomatik, d.h. spezielle Dämpfer federn Brille und Deckel geräuschlos ab. Der Sitz garantiert ergonomisch optimierten Komfort und lässt sich mit einfachen Handgriffen zum Reinigen abnehmen.


Designelement im Bad

Entdecken Sie die Geberit AquaClean Design-Badezimmer und lassen Sie sich zur Gestaltung von wahren Traumbädern inspirieren.